Edelstahl-Lärchenholz Hochbeettisch

Unsere Ausstellungsfläche bekommt ein neues Gesicht. Der Edelstahl-Lärchenholz Hochbeettisch ziert nun frisch bepflanzt die Ausstellung.
Das besondere an diesem Beet. Durch seine leichte und doch stabile Bauart findet es z.B. auch auf einem Balkon sehr gut einen tollen Platz.

Unser Tipp für diesen Hochbeettisch:
„Square Foot Gardening“ (zu Deutsch etwa „Gärtnern im Quadrat“) ist ein neuer Trend im modernen Gartenleben. Das Thema dahinter ist es weg zu kommen, von der Reihenbepflanzung und hin zum "im Quadrat gärtnern", da dies arbeitserleichternd ist und einen höheren Ertrag ermöglicht.

Unser Hersteller konnte dies mit diesem Hochbeettisch bereits positiv testen.
Das Setzkastenprinzip, also gärtnern im Quadrat, teilt die Beetfläche in gleichgroße Felder auf. Jedes Quadrat wird mit einer Pflanzenart (Gemüse, Salat, Kräuter) bepflanzt. Der Erfolg gab diesem Versuch unseres Herstellers recht.
Binnen weniger Wochen wurden sie mehr als positiv überrascht! Schnittlauch, Majoran, Gurke, Paprika, Melone, Kopfsalat, Lollo Rosso, Erdbeeren, Fenchel wuchsen rasend schnell. Für uns hört sich das richtig gut an. Vielfalt darf wachsen und das auf kleinstem Raum.

Mehr zu diesem Thema:
Der Amerikaner Mel Bartholomew hatte Anfang der 80'er Jahre die Idee des Quadratischen Gartens.
Seine Idee und seine Erfahrungen können in seinen Büchern oder im Internet nachgelesen werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0